HomeTexteÜberFreundeSchreibsportSchreibclubsWettbewerbeNetzwerk

Die Jury tagt!

Der Einsendeschluss für Texte für den Wettbewerb von schreibdichfrei.net ist abgelaufen. Danke für eure vielseitigen Beiträge. Bald entscheidet ihr, welche Texte euch am besten gefallen.

Die Jury vom Schreibwettbewerb von schreibdichfrei.net freut sich über eure tollen Beiträge. Aber einfach macht ihr es ihr nicht: Die Jury ist zurzeit nämlich daran eine Vorauswahl zu treffen. Ab Mitte Juni startet dann das Online-Voting. Dann wollen wir eure Meinung: Welche der Texte gefallen euch am besten? Wer ist für euch der Sieger des grossen Schreibdichfrei-Wettbewerbs?

So geht's weiter mit dem Wettbewerb

Das Portal Schreibdichfrei.net hat für seinen grossen Schreibwettbewerb nach euren Texten gefragt. Im März konnten alle, die es „gluschtet“ hat, einen Beitrag einreichen. Die Schreibenden sollten einfach zwischen 12 und 25 Jahren alt sein. Ihrer Fantasie wurden dabei keine Grenzen gesetzt: Aus dem Grund war das Thema bewusst offen formuliert.

Coole Preise – und einen Platz im Magazin

Zu gewinnen gibt es für alle etwas: Auf die Teilnehmenden warten Sachpreise im Wert von 5’000 Franken. Und: Einige gewinnen sogar ein Schreibcoaching. Noch viel cooler ist aber das: schreibdichfrei.net plant, im Herbst ein eigenes Magazin zu publizieren. Dort werden die Gewinnertexte und kurze Interviews erscheinen. Nach dem Voting werden auch alle anderen Texte nach Rücksprache mit den Autorinnen und Autoren online geschaltet auf schreibdichfrei.net.