Eine weisse Schicht

Cover
Nebula
Veröffentlicht: 01.04.2022 18:17
Aktualisiert: 02.04.2022 18:03
Kategorie: Dies & Das
Tags: Flocken, Schnee, Gefangen
Bewertung:
Deine Stimme wird abgegeben.
Bewertung: 5.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne, um den Text zu bewerten.
Kurzbeschrieb:
Es schneit im April und alle schönen Blumen werden im weiss gefangen...

Text

Eine weisse Schicht

 

Der Schnee gleitet den Himmel runter... Grosse Flocken, kleine Flocken, eine weisse Schicht auf dem Boden.

Die schönen, roten, orangen und gelben Tulpen sind bedeckt von ihr. Geschützt aber gleichzeitig gefangen. 

Kleine Krokusse versuchen, trotz ihrer Grösse, ihre orange-gelblichen und violetten Köpfe über der Schneeschicht zu halten. 

Magnolien, dessen Blumen kaum noch vom weissen Schnee zu unterscheiden sind.

Apfelbäume mit Ästen die tief nach unten hängen...

Der Schnee drückt alles runter:

,,Geht runter, geht runter! Ich begrabe euch!"

Langsam wird alles weiss... Blumen, Büsche, Bäume und Sträucher- alle verschwinden unter der weissen Schicht, die sie Gefangen hält und gleichzeitig schützt... Und die Flocken gleiten runter- harmlos aber doch gefählich.

Und die Blumen rufen:

,,Hilft uns, hilft uns! Wir gehen unter!"

Aber niemand bleibt verschont, verschont vor dem weissen, kalten Gefängnis.

Der Schnee begräbt alles, friedlich, als ob es nichts wäre, alle zu begraben im kalten Weiss... Und die Blumen rufen. Und die Sträucher schreien. Und die Bäume weinen.

Das Weiss bedeckt alles. Stille.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Kommentiere den Text über den Kommentieren-Button.