Aber was, wenn ich ein Mensch bleibe?

Cover
Amanda_8
Veröffentlicht: 21.03.2022 22:04
Aktualisiert: 21.03.2022 22:04
Kategorie: Dies & Das
Tags: Was wäre wenn
Bewertung:
Deine Stimme wird abgegeben.
Bewertung: 5.0 von 5. 3 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne, um den Text zu bewerten.

Text

Wenn ich ein Chamäleon wäre, dann würde ich mich an diese Welt anpassen. Ich würde mit meiner Umgebung verschmelzen und beinahe unsichtbar sein.

Wenn ich ein Kranich wäre, dann würde ich in weit entfernte Länder reisen. Ich würde die Welt von oben sehen und all die Menschen und ihre Probleme würden so winzig wirken. 

Wenn ich eine Schildkröte wäre, dann würde ich geduldiger sein und zufrieden mein Salatblatt kauen. Ich würde mich fragen „Wozu die Eile? Warum all der Stress und die Sorgen?“. 

Wenn ich ein Löwe wäre, dann würde ich stark sein und kämpfen. Ich würde mich nicht an die Welt anpassen und in ihr verschwinden, wie als Chamäleon, sondern es wäre mir egal, ob ich auffalle, denn ich würde mich wehren können.

Wenn ich eine Eule wäre, dann würde die Nach für mich zum Tag werden. Ich könnte in den finstersten Stunden Dinge sehen, die anderen verhüllt bleiben.

Wenn ich eine Eintagsfliege wäre, dann würde ich diesen einen Tag meines Lebens in Unwissenheit verbringen und glücklich sterben. Es wäre ein Tag, ein ganzes Leben ohne Sorgen. 

Wenn ich ein Maulwurf wäre, dann würde ich mich einfach unter der Erde verbuddeln. Ich wäre blind für diese Welt und zufrieden damit. Ihr Glanz könnte mich nicht blenden. 

Wenn ich ein Adler wäre, dann könnte ich nicht fallen. Ich hätte Schwingen, so groß, dass sie mich in die Lüfte trägen. 

Wenn ich ein Mensch bleiben würde, dann sollte ich anfangen mich zu ändern. Oder?

Kommentare

Profilbild
Am 23.03.2022, Amanda_8
Danke :)
Profilbild
Am 23.03.2022, Schreiberin
So schön!