Deine E-Mail-Adresse:

Warum Bücher mir die Welt bedeuten

Cover
Cherimoya
Veröffentlicht: 07.01.2022 18:25
Aktualisiert: 07.01.2022 18:25
Bewertung:
Deine Stimme wird abgegeben.
Bewertung: 5.0 von 5. 7 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne, um den Text zu bewerten.
Kurzbeschrieb:
Bücher begleiten mich mein ganzes Leben lang und gaben/geben mir - zum Beispiel durch starke Heldinnen - viel Kraft. Aber manchmal liest man ein Buch so intensiv, dass das Auftauchen eher schmerzhaft ist...

Text

Wenn Worte fliegen, schweben, fallen,

Wenn sie sich aneinander ballen,

Versuchst, sie zu haschen, sie zu schreiben,

in engen Maschen - doch.. Sie wollen nicht bleiben.

 

In meinem Kopf ist ’ne Bibliothek,

Eine, die ich sorgsam heg’ und pfleg’.

Romantasy, Science Fiction, Biographien –

wenn ich versuche, mich der Welt zu entzieh’n.

 

Wenn ich schreibe, in die Welt hineintauche,

Worte wie Luft zum Atmen brauche.

Wenn mein Herz einem Buch gehört –

und das Buch mich zerstört.

 

In meinem Herzen ist ein besonderer Ort –

Für alle tollen toten Charaktere ein sicherer Hort.

 

Lesen ist träumen –

mit offenen Augen, um nichts zu versäumen.

Ob Feuermagie oder durch Welten gehen,

all dies’ ist schon geschehen.

 

In den Worten, die aus meinen Händen fließen,

sich Buchstabe für Buchstabe auf’s Blatt ergießen,

steckt Magie, denn sie nehmen dich mit in eine Welt,

die keine Grenzen hält.

 

In meinem Kopf stell’ ich mir ’ne Frage,

und ganz egal, in welcher Lage,

wenn Worte sich in mein Herz rein winden,

werde ich ’ne Antwort finden.

 

Weil Bücher mit mir den Weg zurück ins Licht gegangen sind,

ich wahre Erlösung nur in Worten find’.

Weil ich mich traue zu schreiben,

meine Gefühle in Worte zu treiben.

 

Weil ich beim Lesen und Schreiben wahrhaft glücklich bin.

Weil die nicht realen Welten so viel schöner sind.

Weil ich dort Feuerherz sein, kann die Blitzwerferin, die schwarze Magierin.

Weil ich aber hier keine badass Assassin bin.

Weil diese Welten mich von dieser wegholen.

Weil Bücher eine Auszeit von dieser Welt bedeuten.

 

Weil ich dort alle Freiheiten habe, sein kann, wer ich hier nicht sein kann.

Weil ich dort glücklich bin.

Aber dennoch, bin ich hier.

Und bin allein.

 

Kommentare

Profilbild
Am 26.01.2022, Fireheart
Übrigens bin ich ebenfalls ein riesiger Sarah J. Maas Fan.
Profilbild
Am 26.01.2022, Fireheart
Ein toller Text. Du verstehst dich darauf Gefühle in Worten einzufangen, so dass man mit dir fühlt. Du schaffst es die Gefühle eines jeden leidenschaftlichen Lesers einzufangen. Leider hast du im zweitletzten Abschnitt ein Komma falsch gesetzt. Kommas sind sehr wichtig, da sie einem Satz verschiedene Bedeutungen geben können, je nach dem, wo man sie setzt.
Liebe Grüsse

Fireheart.