Moore sind mein Leben II

Cover
Aida
Veröffentlicht: 07.05.2020 21:00
Zuletzt aktualisiert: 16.06.2020 23:28
Bewertung:
Deine Stimme wird abgegeben
Bewertung: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um den Text zu bewerten.
Kurzbeschrieb:
... Hier ist meine Geschichte: ...

Text

Meine Vorfahrin, war Wanda, auch Moorfrau des Westens, und die Vorfahrin Schonas war Suna.
Alle von uns haben Vorfahren. Aber neben uns Moorfrauen des Himmels, der Himmelsrichtungen, Gestirne und Orientation gibt es Ausserdem noch viele andere sogenannte «Geistmenschen». Es gibt Geistmenschen der Sonne, des Mondes, des Windes und der Luft, des Meeres und des Wassers, des Feuers und der Kraft. Eigentlich auch eine für die Erde und unsere Mutter, aber weil diese so heilig ist, ist sie unser Urvater, die Mutter aller und wird nie «ersetzt». Sie ist unser «Palast», unser Heim, auf dem alle leben.
Es ist für uns nicht eine Schande wieder ersetzt zu werden, wenn wir gehen – vielleicht sogar gehen wollen –, gehen müssen, unsere Zeit einfach vorüber ist oder wir sterben. Es ist einfach so. Und wir nehmen diese Aufgabe, Moorfrauen zu sein gerne an und leben sie und lieben sie. Und apropos Liebe…

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Kommentiere den Text über den Kommentieren-Button.