Kampf gegen dein Inneres

Cover
Dreamer
Veröffentlicht: 20.10.2014 20:56
Aktualisiert: 05.12.2014 21:28
Kategorie: Dies & Das
Tags: kaputt
Bewertung:
Deine Stimme wird abgegeben.
Bewertung: 4.2 von 5. 5 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne, um den Text zu bewerten.
Kurzbeschrieb:
Einfach mal wieder drauflos geschrieben ..
Großes Durcheinander ich weis
Freu mich trotzdem über Kritik.

Text

Ich geh kaputt, kaputt an mir selbst.

Umso näher die Wintermonate rücken , umso kälter wird es in meiner Seele.

Mein Herz wird langsam zu Stein , die Fassade beginnt zu bröckeln.

Und es hat den Anschein wieder kurz davor zu sein alles zu verlieren .

Gut und Böse haben es längst aufgegeben um mich zu kämpfen.

Übrig geblieben eine lose Hülle.

Mein Herz einzig und allein was mich am Leben hält.

Eine lose Hülle mit eingeprägten Abläufen , monoton , ohne jegliche Emotion.

Doch es ist noch lange nicht genug.

Ganz langsam und schleppend geh ich hier kaputt.

Versuche ein Lächeln aufzusetzen ,

 Mit einem Hauch von hey sieh mich an mich kann nimand verletzen.

Doch meine Augen trügen diesen Schein

 Zeigen das ich mich innerlich kaputt wein.

 

In Zeiten wie diesen ist das aber ziemlich egal,

Denn in die Augen sieht dir sowieso kein Mensch ,das wär fast unnormal.

Also du musst  nur einfach ein wenig lachen

das ist ja nicht schwer zu machen.

Und alle werden dir abkaufen das  du glücklich bist

Vorausgesetzt das man dich nicht ganz vergisst.

 

Manchmal frag ich mich ob mich in Zukunft überhaupt jemand vermisst.

 

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Kommentiere den Text über den Kommentieren-Button.