Newsarchiv

25.02.2019

Coaching und freies Schreiben im JULL Zürich

Kreativ werden und frei schreiben - begleitet von Profis. Das können Kinder und Jugendliche immer zweimal im Monat im Jungen Literatur Labor (JULL) in Zürich. Die "freien Nachmittage" sind kostenlos. [mehr]


21.02.2019

Wortstellwerk: Neuer Treffpunkt für junge Schreibende aus Basel

In Basel hat Anfang Februar das Wortstellwerk eröffnet: Ein Ort für junge Schreibende von 11 bis 25. Das junge Schreibhaus will nicht nur Treffpunkt und Beratungsstelle sein. Es werden auch Coachings angeboten und Workshops zu...[mehr]


13.02.2019

schreibdichfrei.net will zum Schreiben animieren

Die Plattform schreibdichfrei.net bietet Jugendlichen die Möglichkeit, eigene Texte zu publizieren und so eine Leserschaft aufzubauen und Feedback zu bekommen. Neben dem Onlineschreibtisch und Schreibclubs bietet das Projekt auch...[mehr]


04.02.2019

Aktion: Worauf verzichtest du?

Melde dich an und mach mit bei der Aktion "40 tage ohne". Du wählst selber, worauf du beim Experiment vom 6. März bis 21. April verzichtest. Dreimal erhältst du während der "Verzichtzeit" Post vom Aktionsteam, bestehend aus...[mehr]


17.01.2019

Bring deinen Film ins Kino

Willst du deinen Film auf der ganz grossen Leinwand sehen? Der Wettbewerb Movie Day sucht noch bis Ende Januar Werke Jugendlichen bis 25 Jahre. Die besten Eingaben werden ausgezeichnet und im Kino Roxy in Romanshorn gezeigt.[mehr]


17.01.2019

Linguissimo sucht junge Texte

Der Schreibwettbewerb Linguissimo sucht wieder die kreativsten Beiträge und Texte von Jugendlichen: Wer mitmachen will, kann einen Text schreiben zu einer persönlichen Erfahrung mit einer anderen Landessprache und auf einer...[mehr]


10.01.2019

Förderprogramm: Junge Texte für die Bühne gesucht - und gefunden

DAS THEATER an der Effingerstrasse in Bern hat letztes Jahr ein Förderprogramm für Jugendliche lanciert. Junge Autoren und Autorinnen konnten im Rahmen von "Schreibstoff" eigene Theaterstücke einreichen. Jetzt kommt das...[mehr]